Was soll ich tun, wenn ich einen verletzten Vogel gefunden habe?

Erwachsene Vögel sind scheu, Kontakt mit Menschen bedeutet immer zusätzlichen Stress.

Erste Hilfe: In einer Kartonschachtel mit Deckel ( d.h. dunkel) ruhig stellen. Pflegestation kontaktieren.

Beachten Sie bitte für weitere Informationen das Merkblatt des Schweizer Vogelschutzes, welches Sie hier (PDF, 141 kb) herunterladen können.  Der Schweizer Vogelschutz SVS hat die Adressen von Pflegestationen in einem Dokument zusammengefasst. Sie können diese Datei hier (PDF, 24 kb) herunterladen, oder wenden Sie sich direkt an die Vogelwarte Sempach oder den lokalen Tierschutzverein.