Morgens früh am Eselsschwanz

Datum/Zeit
Datum: 28.04.2019
06:30 - 12:00

Veranstaltungsort
, ,

Anmeldung
erforderlich

Organisator
Natur- und Vogelschutz MEISE Arbon

Art der Veranstaltung:

Beschreibung

Das ist eine Schleife im Alten Rhein zwischen Höchst und St. Margrethen (welche übrigens nichts mit einem Esel zu tun hat, sondern mit „Insel“). Im Rahmen der internationalen Rheinregulierung wurde dieses Gebiet ökologisch aufgewertet. Dadurch ist ein Naturschutz- und Amphibienlaichgebiet von nationaler Bedeutung entstanden. 
Auf einer leichten Wanderung beobachten wir Vögel, Pflanzen und Amphibien. Abfahrt mit PW in Arbon um 06.30 Uhr. Rückkehr gegen Mittag.

Leitung: Siegfried Hönisch, Arbon, Natur- und Vogelschutzverein Meise Arbon

Organisator: Natur- und Vogelschutzverein Meise Arbon

Standort: ab Strandbadparkplatz Arbon

Kosten: Fr. 5.00

Anmeldung: praesident@meisearbon.ch oder Erica Willi, Tel. 071 446 67 21

Kursinformation: Natur- und Vogelschutzverein Meise Arbon

Hinweis: Diese Veranstaltung wurde auf der Webseite des Thurgauer Vogelschutzes publiziert. Für die Organisation und Durchführung des Anlasses ist der unter “Organisator” aufgeführte Verein verantwortlich. Wenden Sie sich bitte bei Fragen und für Auskünfte direkt an die aufgeführte Adresse.

Service
Diesen Termin in Ihrem Kalender (Outlook, iCalendar, Google Calendar) mittels ICS-Datei eintragen: iCal